Filter
Fundort Wien 22, 2019
Fundort Wien. Berichte zur Archäologie 22/19Wien 2019ISBN 978-3-85161-216-5312 S., zahlr. Farb-, S/W-Abb. und Pläne im Text, 29,7 x 21 cm; kartoniert

34,00 €*
Talloen, Peter - Ebru Torun - Marc Waelkens : Sagalassos. Meanwhile in the Mountains
Peter Talloen – Ebru Torun – Marc Waelkens,Sagalassos. Meanwhile in the Mountains / Bir Zamanlar Toroslar'daIstanbul 2019ISBN 978-975-08-4624-3559 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 29 x 23 cm; broschiert

69,00 €*
Tušlová, P. – L. Stančo, Sherabad Oasis: Tracing Historical Landscape in Southern Uzbekistan
P. Tušlová – L. Stančo (Hrsg.),Sherabad Oasis: Tracing Historical Landscape in Southern UzbekistanPrag 2019ISBN 978-80-246-3902-4496 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 29,7 x 21 cm; broschiert/softcover

39,00 €*
Studia Hercynia 23/2, 2019
Studia Hercynia XXIII/2Reinecke’s Heritage.Terminology, Chronology and Identity in Central Europe, 2300–1600 BCPrag 2019226 S. mit Farb- und S/W-Abb., 27 x 19 cm; broschiert

40,00 €*
Peitler, Karl - Elisabeth Trinkl; Anton Prokesch von Osten. Sammler, Gelehrter und Vermittler zwischen den Kulturen
Karl Peitler – Elisabeth Trinkl (Hrsg.),Anton Prokesch von Osten. Sammler, Gelehrter und Vermittler zwischen den Kulturen(Schild von Steier 28)(Veröffentlichungen des Instituts für Archäologie der Karl-Franzens-Universität Graz 17)Graz 2019ISBN 978-3-903179-21-9ISSN 2078-0141240 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 28 x 22 cm; broschiert2020 jährt sich der Geburtstag des aus Graz stammenden Diplomaten und Gelehrten Anton Prokesch von Osten zum 225. Mal. Zeitgerecht erschien die Publikation Anton Prokesch von Osten. Sammler, Gelehrter und Vermittler zwischen den Kulturen. Prokesch-Osten (1795–1876) war nicht nur Diplomat, Offizier, Sammler und Reiseschriftsteller, sondern widmete sich auch der Altertumskunde, Ägyptologie, Archäologie und Numismatik. Die von Karl Peitler und Elisabeth Trinkl herausgegebene Publikation versammelt die Beiträge eines internationalen Symposiums, das als Kooperation zwischen der Karl-Franzens-Universität Graz, der Österreichischen Urania für Steiermark und dem Universalmuseum Joanneum stattfand. 19 Wissenschaftler/innen der Disziplinen Ägyptologie, Archäologie, Epigraphik, Geschichtswissenschaft, Kunstgeschichte, Numismatik und Orientalistik aus Deutschland, der Schweiz, Griechenland, Italien und Österreich geben einen Überblick über die mannigfaltigen Tätigkeitsfelder Prokeschs. Prokesch war Universalgelehrter, Experte für den östlichen Mittelmeerraum, Mäzen und Netzwerker und reiste bereits in jungen Jahren durch Griechenland, die Ägäis, Kleinasien, Syrien, Palästina und Ägypten. Für frühe diplomatische Erfolge mit dem Leopold-Orden ausgezeichnet, erbat er für sich das Adelsprädikat „von Osten“, das zum Programm seines Lebens wurde, war es doch Prokeschs Mission, Vorurteile gegenüber den Ländern des östlichen Mittelmeerraums und dem Orient in Europa abzubauen. Zwar verkaufte er seine bedeutende Sammlung an altgriechischen Münzen 1875 dem Berliner Münzkabinett, er trat aber immer wieder als Mäzen des Grazer Joanneums in Erscheinung, dem er von 1830 bis 1871 nicht nur über 1500 Münzen, sondern auch die heute im Archäologiemuseum Schloss Eggenberg ausgestellte Mumie des Anch-pa-chrad schenkte. Prokesch war mit den österreichischen Kaisern Franz I. und Franz Joseph I., mit König Ludwig I. von Bayern und König Otto von Griechenland bekannt und mit Erzherzog Johann und dem ägyptischen Vizekönig Mehmed Ali vertraut. 1820 las ihm Johann Wolfgang von Goethe aus dem West-östlichen Divan vor.

29,90 €*
Meyer, Hugo - Interpretations of the Past. A Kunstgeschichte of Photography in Athens 1839-1875
Hugo Meyer, Interpretations of the Past.A Kunstgeschichte of Photography in Athens 1839-1875Herausgegeben von Michaela FuchsWien 2019  ISBN 978-3-85161-220-2  92 S., zahlr. S/W-Abb., 29,7 x 21 cm; kartoniert

64,90 €*
Meyer, Hugo - Die erdichtete Glyptothek. Der Weg des Spätaufklärers David Friedrich Strauß in die Münchner Emigration
Hugo Meyer, Die erdichtete Glyptothek.Der Weg des Spätaufklärers David Friedrich Strauß in die Münchner Emigration Herausgegeben von Michaela Fuchs Wien 2019  ISBN 978-3-85161-205-9  238 S. zahlr. Farb- und S/W-Abb., 29,7 x 21 cm; Pappband mit Leinenüberzug, Schutzumschlag

74,90 €*
Ployer, René et al. - The Frontiers of the Roman Empire
René Ployer – Marinus Polak – Ricarda Schmidt,The Frontiers of the Roman Empire.A thematic study and proposed World Heritage Nomination strategyWien 2019ISBN 978-3-85161-207-3X + 253 S., zahlr. Farbabb., 29,7 x 21 cm; kartoniertDiese Studie der gesamten Grenze des Römischen Reiches wurde auf Vorschlag des ICOMOS verfasst. Sie entstand in Zusammenhang mit der Vorbereitung der Erweiterung eines transnationalen Weltkulturerbes ‚Frontiers of the Roman Empire‘ und soll die notwendige Dokumentation für die Entwicklung einer Strategie zur Nominierung der Grenzen des Römischen Reiches als Weltkulturerbe im Allgemeinen und im Besonderen für Europa liefern.  

74,90 €*
Ersoy, Akın - Hakan Göncü - Duygu S. Akar Tanrıver; Smyrna/Izmir - Excavation and Research III
Akın Ersoy – Hakan Göncü – Duygu S. Akar Tanrıver,Smyrna/İzmir. Kazı ve Araştırmaları IIISmyrna/Izmir. Excavation and Research IIIIstanbul 2019ISBN 978-605-7673-11-4XII + 464 S., zahlr. Farb und S/W-Abb., 27,5 x 19,5 cm; broschiertArtikel auf Türkisch und Englisch

49,00 €*
Erten, Emel – Diane Favro - Murat Özyıldırım – Tuna Akçay – Fikret K. Yegül; Seleucia Ad Calycadnum – 2019/9
Emel Erten – Diane Favro – Murat Özyıldırım – Tuna Akçay – Fikret K. Yegül,Seleucia Ad Calycadnum – 2019/9 Ankara 2019ISSN 2148-4120ISBN 978-605-9636-41-4446 S., zahlr. S/W-Abb., 23,5 x 16 cm; broschiert

29,80 €*
Lingg, Christoph - Danica Beyll; Materia Secunda
Danica Beyll (Texte) – Christoph Lingg (Bilder),Materia SecundaWien 2019ISBN 978-3-9502450-5-9176 S., 150 Bildtafeln, 25 x 25 cm; handgefertigter Textileinband mit Gipsabguss MATERIA SECUNDA folgt den historischen Spuren mitteleuropäischer Gipsabgusssammlungen und widmet sich damit einem in Europa und Nordamerika weit verbreiteten und doch wenig bekannten Kulturerbe. Es macht sich auf die Suche nach Orten der Herstellung, Aufbewahrung und Präsentation von Abgüssen und Modellen und zeigt dabei nicht nur öffentliche Schau- und Studiensammlungen an Museen und Universitäten, sondern wirft auch einen Blick hinter die Kulissen in Depots und Werkstätten.Der Titel bezieht sich auf den aristotelischen Begriff für „geformte Materie“ im Gegensatz zum „universellen Urstoff“ (materia prima) und erkundet das Verhältnis zwischen dem plastischen Original und seiner Kopie in Gips.Die fotografischen Aufnahmen von Christoph Lingg fangen die magische, mitunter auch ein wenig skurrile Atmosphäre rund um die Figuren aus Gips ein und lassen sie in der Art von Porträts mit dem Betrachter in einen Dialog treten. Die Textabschnitte von Danica Beyll spannen einen historischen Bogen von der Einrichtung der ersten Gipssammlungen an verschiedenen europäischen Fürstenhöfen über mehrere Jahrhunderte ihrer wechselhaften Wertschätzung bis zu aktuellen Entwicklungen und würzen die „große Geschichte“ mit „kleinen Geschichten“ aus dem Anekdotenschatz der Sammlungen.Das Buch präsentiert sich im handgefertigten Kunsteinband aus Leinen mit eingearbeiteter Vitrine für einen kleinen Gipsabguss.© Danica Beyll

89,00 €*
Parangoni, Ilir - Durrёs and Apollonia
Ilir Parangoni,Durrёs and Apollonia.An archaeological guide(Tiranё 2019)ISBN 978-9928-08-383-896 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 21 x 15 cm; broschiert

29,00 €*
Shkodra-Rrugia, Brikena : Retracing Late Roman and Early Byzantine Dyrrachium (Albania)
Brikena Shkodra-Rrugia,Retracing Late Roman and Early Byzantine Dyrrachium (Albania).Stratified contexts and their contents(Durrёs 2019)ISBN 978-9928-317-21-6710 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 28,5 x 20 cm; broschiert

99,00 €*
Türkiye Bilimler Akademisi Arkeoloji Dergisi 24, 2019
Türkiye Bilimler Akademisi Arkeoloji Dergisi 24, 2019Ankara 2019ISSN 1301-8566252 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 29,7 x 21 cm, broschiertArtikel in Türkisch und Englisch

35,00 €*
Akülker, Su Sultan – Caroline Mang – Lioba Theis : Archival Memories. Marcell Restle's Research in Anatolia and Beyond
Su Sultan Akülker – Caroline Mang – Lioba Theis (Hrsg.),Archival Memories. Marcell Restle's Research in Anatolia and BeyondIstanbul 2019ISBN 978-605-2116-98-2190 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 28 x 23 cm; broschiert

39,80 €*
Ünan, Serdar : Kütahya Archaeology, Art History and Historical Research (Kütahya Museum Yearbook 2018)
Serdar Ünan,Kütahya Archaeology, Art History and Historical Research / Kütahya Arkeoloji, Sanat Tarihi ve Tarih Araştırmaları(Kütahya Museum Yearbook 2018 / Kütahya Müzesi 2018 Yıllığı)Ankara 2019ISBN 978-605-9636-94-0372 S. mit zahlr. Farb- und S/W-Abb., 23,5 x 16,5 cm; broschiert

49,00 €*
Riedl-Dorn, Christa - Botânica Imperial no Brasil – Imperial Botany in Brazil
Christa Riedl-Dorn,Botânica Imperial no Brasil – Imperial Botany in BrazilRio de Janeiro / Petrópolis / São Paulo 2019ISBN 978-65-81403-02-7320 S., zahlr. Farbabb., 24 x 16,5 cm; kartoniert

39,00 €*
Szemethy, Hubert D. - Pietro M. Militello; - „ich habe die Sicilianer herzlich satt“. Otto Benndorfs archäologische Reise auf Sizilien am Morgen der Einheit Italiens
Hubert D. Szemethy – Pietro M. Militello,„ich habe die Sicilianer herzlich satt“Otto Benndorfs archäologische Reise auf Sizilien am Morgen der Einheit Italiensmit Beiträgen von Renata Gambino – Grazia Pulvirenti und Rosario P. A. PatanéWien 2019ISBN 978-3-85161-167-0244 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 25,7 x 18,2 cm; englisch Broschur   Kurzbeschreibung:Otto Benndorf (* 1838 in Greiz, † 1907 in Wien, 1895 Begründer der österreichischen Ausgrabungen in Ephesos und 1898 des Österreichischen Archäologischen Instituts) ist 28 Jahre alt, als er im Frühjahr 1867 zu einer Reise nach Sizilien aufbricht. Er ist damals Stipendiat des Instituto di Corrispondenza „Archeologica (heute: Deutsches Archäologisches Institut) in Rom. In zahlreichen bis„lang unveröffentlichten Briefen an seine Fami„lie und an wissenschaftliche Kollegen lässt er das Leben der Einheimischen lebendig vor unseren Augen „erstehen, schreibt über seine Erlebnisse in der Fremde, über Ausgrabungen, „Museen und Sammlungen sowie über soziale und politische Verhältnisse kurz nach der Einigung Italiens. Er zeichnet damit ein buntes Bild vom Leben der Einheimischen, wie es aus diesen Jahren nicht allzu oft überliefert ist. Beiträge über frühe Sizilienreisen sowie die Geschichte der Archäologie in Sizilien ordnen die Reise in den historischen Kontext ein.

69,00 €*
Behling, Claudia-Maria : Adelfjo Musdetektivo
Claudia-Maria Behling,Adelfjo MusdetektivoWien 2019ISBN 978-3-85161-204-2Text in Esperanto32 S., farbig illustriert, 18,2 x 14,8 cm; geheftet Salve! Mi nomiĝas Adelfjo kaj mi estas muso. Kune kun mia familio mi loĝas en la Romi-epoka Karnunto kaj tie mi travivas ekscitajn aventurojn. Ĉi tiu libro kaj la plano sur paĝo 31 akompanas vin dum la korbatiga esplorado de mia urbo. Claudia-Maria Behling estas doktoriĝinta arkeologino kaj laboras en la antikva urbo Karnunto proksime de Vieno. Post multnombraj sciencaj publicaĵoj ŝi nun starigis al si novan taskon. En vesto de infanlibro ŝi informas kun faka sperto kaj pedagogia lerteco pri la Romia epoko. La fabela rakonto el la antikva historio gvidas grandajn kaj malgrandajn esploristojn tra Karnunto kaj ankaŭ taŭgas kiel lernakompana legmaterialo por infanĝardenoj kaj elementaj lernejoj.

9,90 €*
Steele, Trevor - Der Flug des Kakadus
Trevor Steele,Der Flug des KakadusWien 2019ISBN 978-3-85161-208-0346 S., 20 x 13,5 cm; broschiertZum BuchDer Roman schildert im historisch authentischen Rahmen einen der letzten großen Aufstände der Aborigines gegen die Vorherrschaft der europäischen Einwanderer, auf deren Seite sich Billy Dixon, ein aus England stammender Polizist, besondere Verdienste erwirbt. Sein erbitterter Widersacher ist der auch unter seinen Stammesbrüdern gefürchtete Riese Elmaru. Und doch sind es nicht diese beiden, die letztlich den Kampf unter sich ausmachen. Es erstehen andere, mächtigere Protagonisten in diesem blutigen Ringen der Kulturen, in welchem die überlegen bewaffneten Europäer auch das Klima und die ungewohnte Topographie gegen sich haben. Im Moment der Entscheidung spielen sie eine untergeordnete Rolle, und staunend stellt man fest, dass Australien heute ohne manchen punktuellen Zufall völlig anders aussehen könnte.Über den AutorTrevor Steele ist Australier. Den größten Teil seines bewegten Lebens hat der überzeugte Kosmopolit allerdings in zahlreichen Ländern Europas und Asiens zugebracht, wo er als Sprachlehrer (v. a. Deutsch und Esperanto), Übersetzer und Schriftsteller seinen Lebensunterhalt verdiente. Den Stoff für seine Bücher bezieht er zumeist aus eigenen Erfahrungen, aber auch sein ausgeprägtes historisches Interesse findet immer wieder Niederschlag in seinen Werken.Weitere Informationen finden Sie unter: https://trevorsteeleauthor.com/Weitere Publikationen von Trevor Steele (Auswahl)Australia felix. Wien 1999Comme un vol d’oiseaux sacrés. Dobřichovice 2013Dio ne havas eklezion. Antwerpen 2015Diverskolore. Kaliningrad 2005Falantaj muroj. Wien 1997Konvinka kamuflaĵo. Antwerpen 2014Kvazaŭ ĉio dependus de mi. Antwerpen 2009La fotoalbumo 1--2. Wien 2001--2005Memori kaj forgesi. Wien 1992Neniu ajn papilio. Wien 2000No butterflies in Bergen-Belsen. London 1998Paradizo ŝtelita. Antwerpen 2012Reluctant Messiah. New York 2010Remember and forget. Wien 1995Sed nur fragmento. Holland Park 1985Soaring with Cockatoos. Buenos Aires 2012

14,90 €*
Yazıcı, Erdal; A Monument in Lycia: The Church of Saint Nicholas in Myra
Erdal Yazıcı, A Monument in Lycia: The Church of Saint Nicholas in Myra / Likya'da Bir Anıt: Myra'nin Aziz Nikolaos KilisesiIstanbul 2019 ISBN 978-605-5940-45-4170 S., zahlr. Farb-Abb., 21 x 15 cm; broschiertzweisprachig englisch-türkisch

29,80 €*
Faraone, Christopher A. ; Women and children first. The earliest evidence for ancient greek body amulets
Christopher A. Faraone,Women and children first. The earliest evidence for ancient greek body amulets(István Hahn Lecturers 7)Budapest 2019ISBN 978-963-489-173-4ISSN 2061-734857 S., S/W-Abb., 20 x 13 cm; broschiert

12,50 €*
Popov, Hristo – Slava Vasileva et al.; Visioni colorate dell'Antica Roma: Mosaici dai Musei Capitolini – Цветни картини от Древен Рим: мозайки от Капитолийските музеи – Colourful visions of Ancient Rome: Mosaics from the Capitoline Museums
Hristo Popov – Slava Vasileva u. a. (Hrsg.),Visioni colorate dell'Antica Roma: Mosaici dai Musei Capitolini – Цветни картини от Древен Рим: мозайки от Капитолийските музеи – Colourful visions of Ancient Rome: Mosaics from the Capitoline MuseumsSofia 2019ISBN 978-954-9472-75-2ISSN 2367-8860144 S., zahlr. Farb- und S/W-Abb., 24,5 x 21,5 cm; broschiertitalienisch, bulgarisch, englisch

29,90 €*
Cedrus VII/2019
CEDRUS. The Journal of Mediterranean Civilisations Studies, Volume VII – Akdeniz Uygarlıkları Araştırma Dergisi, Sayı VII (2019)Antalya 2019ISSN 2147-8058755 S., zahlr. S/W-Abb., 27 x 20 cm; kartoniertArtikel in türkisch und englisch  

55,00 €*