Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Standortbestimmung. Akten des 12. Österreichischen Archäologentages, 28.2....

Zoom

Standortbestimmung. Akten des 12. Österreichischen Archäologentages, 28.2. – 1.3.2008 in Wien

Select Meyer, Marion - Verena Gassner
A - Phoibos Verlag
Wiener Forschungen zur Archäologie [WFA] 13
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Gewicht: 1.5 kg

Marion Meyer - Verena Gassner (Hrsg.),
Standortbestimmung.
Akten des 12. Österreichischen Archäologentages, 28.2. – 1.3.2008 in Wien

(Wiener Forschungen zur Archäologie 13)

Wien 2010

ISBN 978-3-85161-015-4

370 S., zahlreiche S/W- Abb., 29,7 x 21 cm; kartoniert

Inhalt

Griechenland und die Ägäis

Ute Günkel-Maschek, ›Verwundet‹ und ›verhüllt‹ ‒ Vom Mädchen zur Frau in den Darstellungen von Xesté 3, Akrotiri

Marion Meyer, Frühe Pferde ‒ auf Rädern

Isabella Benda-Weber, Zum geschneiderten Gewand im 7. Jh. v. Chr.

Gabriele Schmidhuber, Die Ursprünge der Satyrikonographie

Toshihiro Osada, Die Entwicklung der Amazonendarstellung in spätarchaischer und frühklassischer Zeit

Jörg Weilhartner, Pausanias und die äginetischen Bildhauer

Maria Trapichler, Die hellenistische Keramik vom Maussolleion in Belevi. Zeugnis eines Totenkults?

Andreas Konecny ‒ M. Boyd ‒ R. Marchese ‒ V. Aravantinos, Plataiai: Geophysikalische Surveys 2005‒2007

Norbert Schlager, Österreichische Beiträge zur Archäologie der Insel Kreta

Tomas Alušik ‒ Jan Kostěnec ‒ Alexander Zäh, Die »Gesellschaft zur Förderung deutscher Wissenschaft, Kunst und Literatur in Böhmen« und ihre archäologische Expedition nach Lykaonien, Ost-Pamphylien und Isaurien in Kleinasien im Jahre 1902

 

Italien

Dieta Svoboda, Der Kultplatz 1 in Velia ‒ Überlegungen zur chronologischen Einordnung

Mechthild Ladurner, Terrakottafunde vom Kultplatz 1 in Velia: Zwei Beispiele

Veronika Gertl, Deponierungssitten im Demeterheiligtum von Herakleia in Lukanien

Gerhard Forstenpointner ‒ Alfred Galik ‒ Gerald E. Weissengruber, Tierreste aus dem Demeterheiligtum von Policoro/Herakleia (Basilicata, Italien)

Karoline Zhuber-Okrog, Etruskische Spiegel der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums in Wien

Sven Schipporeit, Ritual und Herrschaft: Der jüdische Triumph der flavischen Kaiser

Monika Hinterhöller, Ausgeschnittene römische Wandmalereien und ihre Standortbestimmung im Originalkontext an einem Fallbeispiel: Die Casa dell’Erma di Bronzo in Herculaneum und ein Landschaftsfresko im Nationalmuseum von Neapel

 

Römische Provinzen

Verena Hasenbach, Brigantium: Altgrabungen, Amphorenmüll, Kaiserkult? Ausgegraben, gesammelt und nicht vergessen

Barbara Kainrath, Neues zur Infrastruktur an der Via Claudia Augusta

Doris Knauseder, Metallverarbeitung in Iuvavum/Salzburg

Kordula Gostenčnik ‒ Felix Lang, Beinfunde aus Noricum. Materialien aus Alt-Virunum/Magdalensberg, Iuvavum, Ovilavis und Virunum

Bernard Hebert ‒ Erwin Pochmarski ‒ Ulla Steinklauber, Archäologie in der Steiermark

Patrick Marko, Altfunde in der Steiermark: Neue Betrachtungen der römischen Villen von Löffelbach und Thalerhof

Astrid Steinegger, St. Georgen ‒ Eine romanische Kirche bei Neumarkt in der Steiermark

Eva Hölbling, Das römische Gräberfeld von Pottenbrunn. Untersuchungen zur Struktur der ländlichen Bevölkerung im Raum von Aelium Cetium. Probleme und Analyse

Claudia-Maria Behling, Carnuntiner Wandmalerei, Haus I und Haus II

Dimitrios Boulasikis, Neue Untersuchungen am Nemeseum des Amphitheaters I in Carnuntum. Mit einem Kommentar zur Aufstellung der Inschriftensockel im Heiligtum

Dominik Maschek, Zerstörungsbefunde des 4. Jhs. n. Chr. in der Osthälfte der Insula VI/Zivilstadt Carnuntum: Archäologische Interpretation im urbanistischen Kontext

Matthias W. Pacher, Archäologische Untersuchungen in der Therme der Zivilstadt von Carnuntum

Silvia Radbauer ‒ Günther K. Kunst, Interdisziplinäre Forschungen in der Zivilstadt von Carnuntum: Grabungs- und Aufarbeitungsprojekt Weststraße

Alexandra Steiner, Kultgruben im Tempelbezirk der heliopolitanischen Gottheiten in Carnuntum? Ein Vorbericht

Gerald Grabherr, Die Grabstele des Ti. Iulius Rufus

René Ployer, Glas aus Palmyra. Funde aus den Grabungen im Areal der ›hellenistischen‹ Stadt ‒ Ein Zwischenbericht

Yvonne Seidel, Leuchttürme in der Tabula Peutingeriana

Ingrid Tamerl, Das Holzfass in der römischen Antike

 

Methoden

Ursula Quatember, Zur Bewertung von schematischen und steingerechten Rekonstruktionen in der archäologischen Bauforschung

Susanne Tiefengraber, 3-D Laserscans als Datenquelle für Archäologie und Denkmalpflege

 

Archäologie und Öffentlichkeit

Ernst Kanitz, Antike Be- und Entwässerungsmethoden und ihre mögliche Anwendbarkeit in der modernen Landwirtschaft Mittelitaliens. Kann man aus der Vergangenheit lernen?

Erika C. Pieler, Nationale und internationale Kulturgüterschutznormen aus dem Blickwinkel der Archäologie

Elisabeth Trinkl, Neue Medien in Österreichs Archäologie ‒ Erfahrungsbericht und aktuelle Trends

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten